Projekte

Von engagierten Menschen, Vereinen und Institutionen in der Samtgemeinde und vom Verein LEBENSWEGE BEGLEITEN sind seit Anfang 2015 zahlreiche Aktivitäten entfaltet worden, um die Teilhabe von Flüchtlingsfamilien am gesellschaftlichen Leben zu fördern und das Miteinander von Altbürgern und Zugezogenen zu stärken.

Einige Beispiele

Landfrauen Asendorf

mehr . . .

Schwimmkurs für Kinder

mehr . . .

Internationaler Kochkurs

mehr . . .


Begegnungscafés

mehr . . .

Jobmesse

mehr . . .

Internationales Fest

mehr . . .


Töpferkurs

mehr . . .

Kochgruppe Schwarme

mehr . . .

Nähvergnügen Schwarme

mehr . . .